Bedingungen

Die folgenden allgemeinen Verkaufsbedingungen betreffen den Kauf von Waren und Dienstleistungen auf elektronischem Wege und werden vom D.Lgs. 6. September 2005 n. 206 (Verbraucherkodex) über den Fernabsatz mit Verbrauchern geregelt; und D.Lgs. 9. April 2003 Nr. 70 über den elektronischen Geschäftsverkehr. Der Kaufvertrag zwischen dem Kunden und der DB S.r.l. wird nach italienischem Recht geregelt und ausgelegt.

EIGENTUM AN DEM GEBIET

Die Website www.takecarl.com (nachfolgend Website genannt) gehört zu DB S.r.l. mit Sitz in der Via Division Julia, 25/3 – 33044 Manzano (UD) Italy und ist darauf ausgerichtet, online über das Internet unter www.takecarl.com

A- ANNAHME DER ALLGEMEINEN GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

  1. Wenn Sie eine Bestellung nach den verschiedenen Modalitäten des Standorts durchführen, der Kunde erklärt, dass er alle Angaben, die während den verschiedenen obligatorischen und für den Kaufprozess notwendigen Schritten gemacht wurden, einsehen konnte und die untenstehenden allgemeinen Verkaufs- und Zahlungsbedingungen sowie die Spezifikationen vollständig akzeptiert Merkmale des gekauften Erzeugnisses, um die Bedingung der Artts in vollem Umfang zu erfüllen. 4, 5, 52 und 53 D.Lgs. n° 206/2005. 2. Diese allgemeinen Verkaufsbedingungen sowie die Bedingungen für die Lieferung und Bezahlung der erworbenen Waren sie sind integraler Bestandteil des Kaufvertrags zwischen dem Kunden und DB S.r.l. Daher fordert DB S.r.l. auf, diese allgemeinen Geschäftsbedingungen aufmerksam zu lesen, zu drucken oder auf jeden Fall eine Kopie zu behalten. 3. Es ist dem Käufer streng untersagt, falsche Daten oder Dritte in das Registrierungsverfahren einzugeben, das erforderlich ist, um ihn mit der Erfüllung dieses Vertrags zu konfrontieren. DB S.r.l. behält sich vor, Verstöße und Missbrauch zum Schutz der Nutzer rechtlich zu verfolgen.

B- KAUFWEISE – ANNAHME DES AUFTRAGS

  1. Der Kunde kann die Produkte auf der Webseite unter www.takecarl.com kaufen, wie in den entsprechenden Merkblättern beschrieben. 2. Beim Kauf hat der Kunde die Möglichkeit, seine bevorzugte Liefer- und Zahlungsart des Produktes zu wählen. Die Auftragsannahme durch DB S.r.l. wird durch eine E-mail an die vom Kunden bei der Anmeldung an die Website mitgeteilte E-mail-Adresse bestätigt. DB S.r.l. behält sich das Recht vor, die Anordnung nicht zu bearbeiten. 3. Der Kunde verpflichtet sich, die Korrektheit der Daten im Bestellbestätigungsmail zu überprüfen und DB S.r.l. umgehend auf Fehler oder Lücken hinzuweisen. Das Bestellbestätigungsmail enthält folgende Angaben: Anzahl und Datum des Auftrags, Produkt/Inhalt, Menge, Preis, Zahlungsart, Wahl Transportkosten, Total Auftrag, E-mail-Adresse.

C- PREISE

Alle auf der Website angegebenen Preise sind Preise für die Öffentlichkeit und somit MWST (22 %) . Die Preise der Produkte können ohne Vorankündigung variieren und sind zum Zeitpunkt des Kaufs gültig.

D- ZAHLUNGEN

Die Bezahlung der gekauften Produkte und der damit verbundenen Versandkosten erfolgt durch den Kunden bei Bestellabschluss mittels einer der folgenden Zahlungsarten:

Visa, Mastercard, Postepay, Prepaid-Karten des Visa-Kreises. Im Falle der Zahlung mit Kreditkarte werden die Finanzinformationen (Kartennummer, Fälligkeitsdatum usw.) automatisch vom Paypal-Sicherheits-Server betrieben, ohne dass DB S.r.l. oder Dritte in irgendeiner Weise Zugang haben;

ZAHLUNG PER BANKÜBERWEISUNG: Die Bankverbindung zur Abwicklung der Überweisung wird Ihnen nach dem Bestellvorgang per E-mail mitgeteilt. Die Banküberweisung erfolgt vor dem Versand der Ware. Erfolgt die Zahlung nicht innerhalb von 7 Arbeitstagen nach Erhalt der Bankverbindung, wird der Auftrag automatisch storniert.

ZAHLUNG MIT PAYPAL

ZAHLUNG BEI LIEFERUNG

UND- VERSAND UND LIEFERUNG

Der Versand der gekauften Waren erfolgt in der Reihenfolge ihres Eingangs. Der Versand und die Lieferung erfolgen an die vom Kunden im Bestellformular angegebene Adresse über den Expresskurier in ganz Italien und in den genannten Ländern. Der Kurier hält bei der Lieferung der Waren an den Kunden die Standardlieferfristen ein.

F- DAS RECHT AUF WIDERRUF

Laut Art. 64 ff. Lgs. N. 206/2005 hat der Verbraucher das Recht, aus welchen Gründen auch immer den Kaufvertrag zu widerrufen, wenn er nicht erfüllt ist. Carl kann in 30 Tagen zurück sein. Um den Retouren-Prozess zu starten, senden wir Ihnen einfach eine Mail an [email protected] und senden Ihnen die Adresse, an die Sie diese senden können. Das Produkt muss mit allen dazugehörigen Bestandteilen in der Originalverpackung aufbewahrt werden. Bei Eintreffen im Betrieb wird geprüft und innerhalb von 1/2 Arbeitstagen die Rückerstattung auf die gleiche Art und Weise vorgenommen wie der Kauf. Wenn Sie Carl zum Zeitpunkt der Lieferung bezahlt haben, wird Ihnen Iban eingefordert und die Parkgebühren (8 €) werden nicht erstattet. Alternativ können wir die Rücksendung für Sie organisieren: Wir werden Ihnen ein Etikett zum Ausdrucken und Anbringen auf dem Paket schicken, und wir werden den Kurier schicken, um es abzuholen, und in diesem Fall werden die Rücktauschkosten 12 € betragen, die von der Rückerstattung abgezogen werden. Achtung! Das Widerrufsrecht gilt nicht in Fällen, in denen die Ware nicht vollständig zurückgegeben wird, wie z. B.:

Fehlen der Originalverpackung (es wird daher empfohlen, die Originalverpackung des Erzeugnisses mindestens bis zum Ablauf der Widerrufsfrist aufzubewahren);

Fehlen von Produktbestandteilen (Zubehör, Kabel, Anleitungshandbücher usw.);

Beschädigung des Erzeugnisses durch andere Ursachen als den Transport;

Haltbarkeit des Erzeugnisses nicht normal.

RÜCKZAHLUNGEN

Möchte der Kunde die Ware aus welchem Grund auch immer zurückgeben, so hat er Anspruch auf Rückerstattung des für das gekaufte Produkt gezahlten Preises. Die Versand- und Kennzeichnungsgebühren gehen zu Lasten des Kunden. Die Rückerstattung in Höhe des Wertes der sachgerecht retournierten Ware, ohne Versandkosten, erfolgt bis zu 30 Tage nach der Zahlungsmethode, die beim Kauf gewählt wurde (Banküberweisung, Paypal, etc.). Es wird festgelegt, dass die Gebühren für die verschiedenen Zahlungsmodalitäten von dem zu erstattenden Gesamtbetrag abgezogen werden. Falls keine Versandkosten für verkaufsfördernde Maßnahmen anfallen, werden diese von dem zu erstattenden Gesamtbetrag abgezogen.

FÜR DEN VERTRAG GELTENDES RECHT

Soweit dies in diesen Verkaufsbedingungen nicht ausdrücklich vorgesehen und geregelt ist, gilt hierfür das italienische Recht.

H- BESCHWERDEN UND GARANTIEN

Die auf der Website gekauften Produkte unterliegen, soweit anwendbar, den Leitlinien für Verbrauchsgüter und Verbrauchsgütergarantien gemäß D. L. 2.2.2002 n. 24 (G.U. 57, 8.3.2002) und, soweit nicht in diesen Leitlinien vorgesehen, die einschlägigen Bestimmungen des Zivilgesetzbuchs. Daher sind alle im Babybett erworbenen Produkte nach dem Verbrauchskodex (Gesetzesdekret Nr. 206 vom 6. September 2005) mit einer zweijährigen gesetzlichen Garantie des Verkäufers abgesichert. Gemäß den Artikeln 128 bis 135 des Verbrauchergesetzes haben Verbraucher das Recht, vom Verkäufer innerhalb von 24 Monaten nach dem Lieferdatum eine kostenlose Reparatur oder einen kostenlosen Ersatz von Produkten zu verlangen, die einen Vertragswidrigkeit aufweisen. Der Mangel muss innerhalb von 2 Monaten nach der Entdeckung gemeldet werden. Diese Garantie gilt für das Produkt, das Vertragswidrigkeiten und/oder Funktionsstörungen aufweist, die zum Zeitpunkt des Kaufs nicht festzustellen sind, sofern das Produkt ordnungsgemäß und mit der gebotenen Sorgfalt und unter Einhaltung seines Verwendungszwecks verwendet wird. Bei Fahrlässigkeit, Fahrlässigkeit und Nachlässigkeit bei der Verwendung und Wartung des Produkts ist diese Garantie hingegen nicht anwendbar.

Es handelt sich um eine persönliche Bürgschaft, die daher nur für den ursprünglichen Käufer gilt, da sie für Direktkunden und nicht für Händler, Einzelhändler usw. bestimmt ist. Alle retournierten Produkte werden getestet und auf Kosten des Kunden retourniert, wenn keine Mängel vorliegen und das normale Funktionieren festgestellt wird. Gemäß den geltenden Rechtsvorschriften beträgt die maximale Frist für die Meldung von Transportschäden an DB S.r.l. acht Tage ab Eingang. Bei Abklärungen und allfälligen Reklamationen kann der Kundendienst kontaktiert werden. Die gesetzliche Garantie nach dem Konsumentenkodex ist nur auf Verbraucher oder natürliche Personen anwendbar, die ein Produkt gekauft haben, das nicht für gewerbliche, gewerbliche oder gewerbliche Zwecke bestimmt ist. Rechnungen, die die Mwst.-Nummer eines Unternehmens oder eines Unternehmers tragen, werden daher keinen Zugang zu den Rechten bieten, die mit der gesetzlichen Sicherheitsleistung verbunden sind.

I BESCHRÄNKUNG DER HAFTUNG

DB S.r.l. kann nicht für den Verlust oder die Schäden haftbar gemacht werden, die dem Kunden durch die Verspätungen entstanden sind; Verzögerungen und Unterbrechungen des elektronischen Geschäftsverkehrs oder Verzögerungen bei der Ausführung des Kaufauftrags oder Nichtausführung des Auftrags, wenn sich die Verspätung oder Verzögerung verzögert; die Unterbrechung oder die Nichteinhaltung auf ein Hindernis zurückzuführen ist, das von seinem Willen unabhängig ist, das vernünftigerweise nicht vorhersehbar ist und dessen Folgen weder vermieden noch begrenzt werden konnten.

L- ÄNDERUNGEN DER ALLGEMEINEN GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

Die Bedingungen in diesem Dokument können ohne Vorankündigung gesetzlich geändert werden und gelten erga omnes ab dem Datum der Veröffentlichung auf der Website: www.takecarl.com

M- PRIVACY

Personenbezogene Daten, die der Kunde bei der Übermittlung des Auftrags und/oder von Auskunftsersuchen weitergibt, werden erhoben und verarbeitet (auch durch Weitergabe an Dritte, wenn dies nur unbedingt erforderlich ist, z. B. Expresskurier zur Zustellung) um den Kundenwünschen gerecht zu werden. Diese Daten werden auch für institutionelle, unternehmensbezogene oder instrumentelle Zwecke verarbeitet;

zur Erfüllung rechtlicher Verpflichtungen;

für betriebliche und betriebliche Erfordernisse;

Zur Überwachung der Kundenbeziehungen;

Für operative und strategische Marketingzwecke;

Personenbezogene Daten dürfen unter keinen Umständen an Dritte weitergegeben werden. DB S.r.l. garantiert seinen Kunden die Einhaltung der Datenschutzvorschriften gemäß dem Datenschutzkodex des Erlasses vom 30.06.03. DB S.r.l. – Via Division Julia, 25/3 – 33044 Manzano (UD) Italy – P.Iva: 02810430302. NB: Mit der Übermittlung der Bestellung und/oder der Anforderung von Auskünften wird die Verarbeitung personenbezogener Daten gemäß dem Dekret 196 vom 30.06.03 stillschweigend genehmigt.

N- ZUSTÄNDIGES FORUM

Unbeschadet der Anwendung der zum Schutz des Verbrauchers erlassenen zwingenden Rechtsvorschriften ist jede Streitigkeit, die in jedem Fall mit den vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in Zusammenhang steht, der ausschließlichen Zuständigkeit des Gerichts von Udine unterstellt.

2022 Carl the sleepy robot® | Carl the sleepy robot® ist eine eingetragene Marke der DB S.r.l.

UID-Nr. IT02810430302

Privacy e Cookie Policy | Versand und Retouren | Bedingungen | Zahlungen


BANDI POR FESR 2014-2020

Web Marketing: agenzia ecommerce

Open chat
Chiedi aiuto
Ciao ?
come posso aiutarti?